Keltischer Baumkreis im Keltendorf Steinerbichl, Uttendorf, Pinzgau, Österreich

BÄUME

Mit der Seßhaftwerdung des Menschen während der Neolithischen Revolution, trat die Verehrung von Pflanzen und den ihnen innewohnenden Kräften in den Vordergrund. Die Vorstellung der Allbeseelung der Natur zeigt sich in der Pflanzenwelt in Vegetationsgeistern und -gottheiten.

Der Baum stellt den gesamten Kosmos dar. Die Wurzeln sind die Erde, die Krone der Himmel. Er ist Wohnstätte für geistige Wesenheiten und bisweilen spricht das Göttliche aus ihm. Der Baum stellt die Verbindung zwischen dem Menschen und den Göttern her, und es werden ihm Opfergaben dargebracht. Er ist Lebensspender und Schutz vor bösen Mächten zugleich.

"Habt Ehrfurcht vor dem Baum.

Er ist ein einziges großes Wunder,

und euren Vorfahren war er heilig.

Die Feindschaft gegen den Baum ist ein

Zeichen der Minderwertigkeit eines Volkes

und von niederer Gesinnung des einzelnen."

Alexander von Humboldt

Buchtipps:

Beate Funke: Zauberpflanzen Pflanzenzauber, Heyne Verlag

Christopher A. Weidner: Hexenkraut und Zauberpflanzen, tosa Verlag

Dr. Rainer Schunk: Heilkraft aus Heilpflanzen, Kaulfuss Verlag

Dr. Rainer Schunk: Gewürze sind gesund, Kaulfuss Verlag

Eberhard J. Wormer: Klostermedizin, Lico Verlag

Gillian Kemp: Das Baum-Orakel, Nymphenburger Verlag

Johann Schleich, Kräuterweiber und Bauerndoktoren, Kopp Verlag

Liselotte Hansmann, Lenz Kriss-Rettenbeck: Amulette, Magie, Talisman, Nikol Verlag

Michael Wachtler: Die Seele der Natur, Athesia Verlag

Miriam Wiegele: Zauberpflanzen, Österreichischer Agrarverlag

Sassa Marosi: Die Heilkunst der Frauen, Österreichischer Agrarverlag

Stephanie von Kruedener, Isolde Hagemann, Bernhard Zepernick: Arzneipflanzen altbekannt und neu entdeckt, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem

Thomas Janscheck: Von Baum zu Baum im Rosenheimer Land, Kartographischer Verlag Huber und Steuerer

 

Alle Texte und Bilder auf meiner Irrwurz-Seite dienen lediglich der Information. Sie ersetzen keine ärztlich-medizinische bzw. therapeutische Diagnose, Behandlung oder Medikation. Sollte jemand Übungen oder Informationen dieser Homepage anwenden, geschieht dies in voller Eigenverantwortung. Eine Haftung für Personen-, Sach oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

 

Top

Reiki und Mineralien, Dagmar Bernhard M.A.  | DagmarBernhard@aol.com